Herzlich willkommen Wiebke und Julia!

Die Nord­kir­che hat im Rah­men ihres Sti­pen­dia­tin­nen Pro­gramms 2 tol­le und berufs­er­fah­re­ne Frau­en für 9 Mona­te nach Grie­chen­land zu NAOMI ent­sandt. Wir dan­ken beson­ders Diet­rich Gerst­ner, dem Men­sch­rechts­be­auf­trag­ten der Nord­kir­che, und Nad­ja Gehm, Refe­ren­tin für Sti­pen­di­en- und Frei­wil­li­gen­pro­gram­me, für die gute Zusam­men­ar­beit.

 Wieb­ke  konn­ten wir Anfang Sep­tem­ber  begrü­ßen, die bub  in der Tex­til­werk­statt zusam­men mit Mein­hard und Elke tätig ist. Wieb­ke bringt ihre Aus­bil­dung als Mas­ter of Sci­ence in Busi­ness Admi­nis­tra­ti­on and Eco­no­mics und ihre Erfah­run­gen im Dienst des Dia­ko­ni­schen Wer­kes der Nord­kir­che als Refe­ren­tin für Migra­ti­on wie auch zahl­rei­che Aus­lands­er­fah­run­gen ein.

Julia  erwar­ten wir zum 1. Novem­ber. Sie wird vor allem in der Sozia­len Arbeit sich ein­set­zen und mit Paul zusam­men arbei­ten. Julia hat eine Aus­bil­dung als Hei­ler­zie­he­rin, als Kom­mu­ni­ka­ti­ons-Päd­ago­gin und einen Abschluss des Stu­di­ums der Sozia­len Arbeit und Dia­ko­nie an der Ev. Hoch­schu­le am Rau­hen Haus in Ham­burg.

Wir wün­schen Bei­den eine gute Zeit in Grie­chen­land und ein fröh­li­ches und erkennt­nis­rei­ches Arbei­ten und Wir­ken in NAOMI.

: