http://www.infopoint-europa.de/veranstaltungen/europawoche/veranstaltungen

http://www.infopoint-europa.de/veranstaltungen/europawoche/veranstaltungen/gefluechtete-in-griechenland-die-katastrophalen-zu

Ver­an­stal­tung

Geflüch­te­te in Grie­chen­land — die kata­stro­pha­len Zustän­de nach Ido­me­ni
Diens­tag, 09.05.2017, 18:00 Uhr
Am 09.05.2017 lädt das Öku­me­ni­sche Forum Hafen­Ci­ty zu der Ver­an­stal­tung „Geflüch­te­te in Grie­chen­land — die kata­stro­pha­len Zustän­de nach Ido­me­ni: Vor­stel­lung des NAOMI- Pro­jek­tes in Thes­sa­lo­ni­ki mit Näh­werk­statt und Deutsch­kur­sen” ein.
Das Flücht­lings­camp in Ido­me­ni ist auf­ge­löst. Jetzt geht es um die men­schen­un­wür­di­ge und lebens­ge­fähr­li­che Situa­ti­on in den Camps und die schlep­pen­de Unter­brin­gung in Häu­sern sowie um die Pro­ble­me rund um „Relo­ca­ti­on“ und Fami­li­en­zu­sam­men­füh­rung nach dem Dub­lin-Ver­fah­ren.

Mit­wir­ken­de: Doro­thee Vaka­lis, Thes­sa­lo­ni­ki       und Sali­nia Stroux, Hamburg/Griechenland

Mit­ver­an­stal­ter: Kam­pa­gne „Ham­burg hat Platz“  und Brot & Rosen. Dia­ko­ni­sche Basis­ge­mein­schaft.
Ver­an­stal­tungs­ort: Öku­me­ni­sches Forum Hafen­Ci­ty, Shang­hai­al­lee 12, 20457 Ham­burg