• Heute 2. Vollversammlung aller NAOMI Gesellschafterinnen um 20.00 Uhr.
  • Versammlung aller, die in NAOMI Wohnungen unterbracht sind, um 18.00 Uhr
  • Absprachen mit Solidaritynow zur Kinderbetreuung während der Kurse
  • Gespräche mit der Camp Leitung in Diavata zur Einrichtung einer Nähstube für Flüchtlinge
  • Vorbereitungen für das große meeting aller Teilnehmenden an den Kursen am 5.4. um 17.00 Uhr in NAOMI
  • Bezahlung von Anschaffungen für Frauen im Camp Diavata durch Amir Karimi: Schüsseln und Kochtöpfe

 

Grußwort aus Thessaloniki von der Ökumenischen Werkstatt NAOMI am 31.3.2017

Lieber Jürgen Rollin an diesem Festtag des Abschieds aus einer langen und segensreichen Schaffensperiode im kirchlichen Dienst   begleiten wir  NAOMI Mitglieder in Thessaloniki Dich mit unseren guten Gedanken und Wünschen und einer großen Dankbarkeit.   Soziale Arbeit in Thessaloniki hat über Dich seit Jahrzehnten  immer wieder Unterstützung und konkrete Hilfen erhalten.  Du hattest  den Blick über die Grenzen, über den eigenen Tellerrand. Und Europa war für Dich ein diakonischer Auftrag und eine Herausforderung für unseren christlichen Glauben. Wir sind dankbar, dass Du mit einem tiefem Mitgefühl und großer  Sachkenntnis die Nöte von Menschen und ihre Bedarfe in Griechenland im Blick hattest. Hilfen, Hinweise, Vernetzungen von Deiner Seite  ermutigten uns in unserer Arbeit vor Ort, nun  in der NAOMI  Werkstatt und bei Hilfsaktionen in den Flüchtlings-Camp in Nordgriechenland.

Unsere gemeinsamen Besuche in den Aufnahmelagern in Idomeni und im Jeziden-Lager in Petra am Fuß des Olymps haben uns verbunden in der festen Überzeugung, dass solches nicht sein darf. „Menschendeponien“ nanntest Du damals betroffen diese Lager. Kirche ist hier gefordert.
Du hast in Deinem Dienst  viele Menschen anstecken und mit dem Geist der Liebe anstacheln können. In diesem Sinne bleiben wir Dir auch weiterhin verbunden.

In Gedanken schicken wir Dir  heute einen Korb voller roter  Granatäpfel aus Griechenland. Und auf unserer kommenden Jahresversammlung am 4.4.2017 werden alle Mitglieder  Dich freudig zum Ehrenmitglied unserer Ökumenischen Gesellschaft  für Flüchtlinge  in Thessaloniki ernennen.

Bleib zusammen mit Deinen Lieben behütet und bewahrt!

Für die 12 Mitglieder der Ökumenischen Gesellschaft für Flüchtlinge “NAOMI”  in Thessaloniki

Dorothee Vakalis und Dr.med Ulf Möbius