Kontakte wurden geknüpft, E-Mails ausgetauscht, in denen sich ein Spendenbesuch aus Deutschland für die Osterferien ankündigte. NAOMI konnte Bedarf anmelden. Und Elke und Wassiliki stellten zusammen mit Karin eine Liste zusammen. Wie sehr freuten wir uns, als Familie Lugo am 18.4. mit einem Riesenpaket bei NAOMI ankam. Obenauf lagen Stoffe, die Begeisterung hervorriefen. Dabei eine Tüte mit allen erdenklichen Nähutensilien, die so dringend gebraucht werden, wie z.B. Nadeln, Garne, Maßbänder und vieles mehr. In einer Schachtel waren heiß ersehnte Dinge wie Geodreiecke, Lineale, Kopierpapier, Blocks alles Art, bunte Zettel, Bleistifte, Kugelschreiber, Filzstifte, Büroklammern, Tacker, DIN A4-Tüten, Hygieneartikel. Sowohl der Deutschunterricht als auch die Nähwerkstatt wurden bedacht.  Ein Paket, mit so viel Liebe und Engagement zusammengestellt und durch persönliche Einschränkungen auf der Reise von der 4-köpfigen Familie im Auto nach Thessaloniki gebracht. Ein Riesendank an Familie Lugo, an die Menschlichkeit, die einmal mehr durch sie bewiesen wurde! Unser herzlicher Dank gilt der Familie Lugo aus Ludwigshafen!
Karin Vavatzanidis hat diesen Kontakt gepflegt und berichtet nun davon. Die Fotos zeigen die Familie mit Elke Wollschläger und Teilnehmerinnen an den Kursen in NAOMI