Tagebuch 27.6.2017

Die letzten Tage waren geprägt durch das Antirassistische Festival in Thessaloniki. NAOMI Männer hatten schon beim Aufbau der Stände  Tage vorher geholfen. Dann am Samstag und Sonntag gab es einen NAOMI Stand mit vielen schönen Produkten. Vielen Dank vor allem an...

Refugee world Day – Festival im Rathaus Thessloniki am Dienstag 20.6.2017 Gesamtverantwortung- geniki evthyni: Dorothee 15.00 Uhr Zusammenpacken der Ausstellung in NAOMI, Liste alle Produkte zusammenstellen: Dorothee und Karin und Elke anschließend Transport in Rathaus (einschließlich Ständer und Werbeplakat) Hilfe durch Jamal und Wael Taschen, Rucksäcke, Hosen, Schürzen, Jacken, Bonbonieres, Lavendelsäckchen, afrikan Körbe, Ketten und Schmuck 18.00 Uhr Aufbau der Ausstellung (Dorothee, Ulrike, Karin) 19.30 Eröffnung des Standes: (Elke und SchülerInnen und Bassam , Evtychia, Karin, Dorothee, Ulrike, Tabar, Gusti……(werden wir alle Schürzen tragen?) • Verkaufsblock: Dorothee, Ulrike, Elke • Gästebetreuung • Verkauf • Information • Morgen erfahre ich, ob es einen elektrischen Anschluss für Tee gibt…. 22.00 Uhr Abbau und Transport in Dorothees Auto ( Am Mi Mittag Ablieferung in NAOMI) Dorothee, Evtychia, Wael …… Refugee world Day – Festival in the Town Hall Thessloniki on Tuesday 20.6.2017 Overall responsibility geniki evthyni: Dorothee 15.00 Uhr Packing the exhibition products in NAOMI, list all products: Dorothee und Karin und Elke Then transportation in the town hall (including stands and advertising) Help by Jamal and Wael Bags, backpacks, trousers, aprons, jackets, bonbons, lavender bags, afrikan baskets, necklaces and jewelery…… 6 pm Composition of the exhibition (Dorothee, Ulrike, Karin) 19.30 Opening of the stand: (present: Elke and pupils and Bassam, Evtychia, Karin, Dorothee, Ulrike, Tabar, Gusti …… (Will we wear all aprons?) • Sales block: Dorothee, Ulrike, Elke • Guest Services • sales • information • Tomorrow I will know if there is an electrical connection for tea …. 22.00 h Removal and transport in Dorothee’s car (At wednesday midday delivery in NAOMI) Dorothee, Evtychia, Wael ……

Refugee world Day – Festival im Rathaus Thessaloniki  am Dienstag 20.6.2017 , organisiert vom UNHCR Gesamtverantwortung: Dorothee 15.00 Uhr Zusammenpacken der Ausstellung in NAOMI,  Liste alle Produkte zusammenstellen: Dorothee und Karin und Elke, anschließend...

Neue NAOMI Schürzen Kollektion

die NAOMI Frauen haben eine neue Schürzen Kollektion erstellt. Besonders sind die handbemalten Schürzen….Bestellungen nach den Grundfarben: Rot, Orange, Blau und Grau, jeweils ein Unikat. Keine Schürze gleicht der...

Polyglossia Festival im Rathaus

Vorstellung der NAOMI Deutschkurse  auf dem Festival der Sprachen im Rathaus Thessaloniki am Sonntag, den 28.5.2017, Leitung Wassiliki Tosounidou und Sina Meinecke. Die Kursteilnehmenden hatten kleine deutschsprachige Sprechstücke vorbereitet, die Kinder sangen ...

Tagebuch 26.5.2017

ein schöner Ramadan Abend für Flüchtlinge und für viele Aktive aus verschiedenen Organisationen im Kipos/Garten in der Orfanidou nr 6. Es gab leckere Speisen und eine festliche Stimmung, der Geburtstag von Eleonora Zotou, der Leiterin des Tageszentrums Alkyone,  wurde...

Tagebuch 22.5.2017

Heute ging ein großes Courier Paket mit Schürzen und Taschen und Rucksäcken und einer Hose ab ins Wendland. Dort wird Dorothee Kuhl die NAOMI Produkte auf dem Wendland Festival anbieten. Vielen Dank für Deinen Einsatz, liebe Dorothee Kuhl, und viel Erfolg beim ...

Tagebuch 17.5.2016

Die Sozialarbeiterin Eftychia Volioti ist jetzt 3 Wochen bei NAOMI und es besteht eine sehr gute Zusammenarbeit mit dem gesamt Team von NAOMI. Ihre Hauptaufgabe besteht darin, 1.) Die Situation in den angemieteten Wohnungen mit den Bewohnern zu betreuen. Es wurden...

Familienzusammenführungen mit Deutschland

http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59599 zum Thema Deckelung der Familienzusammenführung durch Deutschland aus dem Interview: Vakakalis: Jetzt stehen wir aber vor einer ganz neuen Situation. Es gab vor kurzem einen  Bericht in der Zeitung Efimerída ton...

Tagebuch 13.5.2017

Eine junge syrische Frau mit 2 Kindern aus dem Camp bei Trikala kam mit Hilfe von Aktivisten nach Thessaloniki, nachdem sie im Camp bedroht und belästigt wurde. NAOMI hat für 3 Nächte ein Hotel bezahlt, in der Hoffnung, dass sie bald vom UNHCR in ein Programm...